Engagement gewürdigt

Am 9. Mai fand im Evangelischen Johannesstift Spandau (EJS) wieder ein traditioneller Tag des „Freundeskreis Evangelisches Johannesstift“ im großen Festsaal des EJS statt. Seit mehr als 10 Jahren engagiert sich Kamerad Wolfram Mandry gemeinsam mit seiner Ehefrau hier und beide unterstützen soziale Projekte. Sei es in der Hilfe für Behinderte oder Alte. Die Bandbreite ist groß. Um so größer war die Überraschung, als beide durch den Stiftsvorsteher Pfarrer Martin von Essen für ihr Engagement mit der „Johannesstift-Medaille in Bronze“ ausgezeichnet wurden. Diese Auszeichnung wird Ansporn sein für weitere Unterstützungen. Auch der Kyffhäuser Landesverband Berlin, dessen Vorsitzender Kamerad Wolfram Mandry ist, unterstützt das EJS. So wurde im Januar ein Spendenscheck vom letzten Flugplatzfest/Tag der Reservisten im „Simeon-Hospiz“ übergeben. (siehe auch Kyffhäuser-Zeitung 02/17). Auch zum diesjährigen Flugplatzfest/Tag der Reservisten wird es wieder eine Sammelaktion zu Gunsten des „Simeon-Hospiz“ geben. Geplant ist auch bei einer Führung den Kameradinnen und Kameraden das Johannesstift nahe zu bringen.

Wolfram Mandry

 



Buchtipp


Wer`s glaubt wird selig!

Hallo Kameradinnen und Kameraden,
aus Anlass des 500. Jahrestag der Reformation am 31. Oktober 2017 habe ich ein so wie ich glaube interessantes Buch für Euch, welches man nicht nur im Jahre der Reformation lesen kann, oder auch mal nur nachschlagen kann.
Dieses Buch fängt tatsächlich bei  Adam und Eva an. Das ist nämlich das A und O, und niemand muss deswegen zur Salzsäule erstarren oder gar über den Jordan gehen. Die Herkunft inklusive Originalzitat und Bibelstelle von 200 Redewendungen, alle aus dem Alten und Neuen Testament, werden bis auf das Tüpfelchen auf dem i geklärt. Wer`s glaubt wird selig.

Wer`s glaubt wird selig!

Von Gerhard Wagner
erschienen im Regionalia Verlag GmbH, Rheinbach
ISBN 978-3-939722-36-6 und kostet ca. 10 €

Viel Spaß beim Lesen wünscht
Wolfram Mandry
Bundespressereferent-Ost

Schon veröffentlichte Berichte finden Sie auch im Archiv.