Jugend im Kyffhäuserbund


Jugendarbeit wird im Kyffhäuserbund großgeschrieben. Alle Mitglieder bis 21 Jahre werden zunächst in der Kyffhäuserjugend betreut, die sich speziell um die Belange der jungen Mitglieder kümmert.
Die Aktivitäten der Ortsgruppen, Kreis- und Landesverbände beschränken sich bei weitem nicht auf das Sportschießen, sondern hier werden vielfältige Programme angeboten. Von A wie Auslandsfahrt bis Z wie Zeltlager ist alles dabei. Unsere gut ausgebildeten Betreuer begleiten ihre Schützlinge auch bei Spiel-, Sport- und Familienaktivitäten, beim Bowling, Kartfahren und dergleichen mehr. Insbesondere die Teilnehmer der zum Teil bundesweit ausgeschriebenen Zeltlager wachsen schnell zu einer großen Familie zusammen und so entstehen Freundschaften weit über die eigene Region hinaus.
 
Hineinschauen und mitmachen lohnt sich auf jeden Fall – herzlich willkommen.

Der Bundesjugendvorstand

Der Vorstand mit Präsident Heinz Ganz (v.l.): Carl-Friedrich Busch, Heinz Ganz, Bettina Möck, Klaus Keller, Daniela Kleinhans, Astrid Gerke, Detlev Sprenger und Susanne Fritsche
Der Vorstand mit Präsident Heinz Ganz (v.l.): Carl-Friedrich Busch, Heinz Ganz, Bettina Möck, Klaus Keller, Daniela Kleinhans, Astrid Gerke, Detlev Sprenger und Susanne Fritsche

Weitere Informationen unter:

www.kyffhaeuserjugend.de